Afghanic e.V.

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

 19. Hamburger-Afghanistan-Woche: 11. - 16. August 2014
Ort: Jugendheim Lichtensee, 22955 Hoisdorf bei Hamburg 
Leitung: Amadeus Hempel & Yahya Wardak
Seminarbeitrag: 100,- für Erwachsene und 40,- für Kinder. In diesem Preis enthalten sind auch die Kosten von Übernachtung und Verpflegung (ermäßigt 50,- EUR, für Kinder auf 20 EUR). 
Wenn Sie an einen Vortrag, Präsentation ihres Projektes, Arbeits oder Teilnahme interessiert sind, bitte schreiben Sie uns: info (at) afghanic.de

Read more...

Sachbericht: Druck der 50 medizinischen Lehrbücher für afghanischen Universitäten 2012

In den Jahren 2009 - 2011 wurden 45 Fachbücher in einer Auflage von 1.000 bis 2000 Exemplaren mit jeweils 1.000 bis 2000 CDs mit finanzieller Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) erstellt und  landesweit an allen medizinischen Fakultäten Afghanistans verteilt. 

Read more...

Als Hausarzt nach Afghanistan

Praxis in Kabul-Dewanbegi ist fast fertig

AUSLAND Im Ortsteil Dewanbegi in Kabul hat der Kollege Dr. Yahya Wardak einen ärztlichen Stützpunkt ins Leben gerufen, die Dewanbegi Clinic. Der Warngauer Hausarzt Dr. Winfried Dresel war vor Ort – und berichtet von einer erfüllenden Zeit.

Im Jahr 1979 besetzte die Sowjetunion Afghanistan samt Kabul – seitdem kommt das Land nicht zur Ruhe. Die Lebenserwartung liegt bei 45 Jahren für Frauen und 47 für Männer. Die Säuglingssterblichkeit ist hoch, jedes

Read more...

Bilanz und Ausblick des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan

 

Zivil-militärische Aufstandsbekämpfung – was bleibt? Bilanz und Ausblick des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan.

Vortrag gehalten am 16.12.2012 anlässlich der XXVI, Afghanistan-Tagung" der Evangelischen Akademie Villigst in Schwerte von Generalleutnant Rainer Glatz, Befehlshaber des Einsatzfûhrungskommandos der Bundeswehr

Kompleter Vortrag kann hier als PDF (11 Seiten) eingesehen werden.  

AUF NACH AFGHANISTAN!

Dr. Winfried Dresel ist Allgemeinmediziner und Internist in Warngau und hat sich aufgrund des Aufrufes im „Hausarzt“ gemeldet und seine Hilfe angeboten.
Als ich in „Der Hausarzt“ 20/11 den Artikel über die Dewanbegi Clinic gelesen habe, war ich spontan von der Idee angetan:
 
Kontinuierliche ärztliche Versorgung, die sich selbst trägt und von deutschen Ärzten in den Anfängen unterstützt werden soll.
Bei weiterem Nachlesen bin ich darauf gestoßen, dass Afghanic.de sehr von den Ideen Abdul Ghaffar Khans (1890–1988) inspiriert ist, eines afghanischen Pazifisten und Begleiter Gandhis. Das hat mich weiter dafür eingenommen.
Das Treff en im Juli 2012 anlässlich der 17. Afghanistan-Woche
Read more...

MEIN LEBEN. Autobiographie von Abdul Ghaffar Khan

 Ankündigung der Bucherscheinung: Mein Leben. Autobiographie von Abdul Ghaffar Khan

 Wie ein Weggefährte Gandhis die Gewaltlosigkeit im Islam begründet
Mit einem Vorwort von Johan Galtung

Aus dem Englischen von Ingrid von Heiseler

Preis: 10 EUR, ISBN: 978-3-942233-69-9
Gewaltfreier Islam? Gibt es den denn? Vielleicht ist das deshalb so wenig bekannt, weil der Westen an seinem eigenen Bild vom Islam festhalten möchte?

Read more...

Afghanistan – wie es einmal war

Wer Afghanistan in den 1960-er und 70-er Jahren kennenlernen durfte, ist heute traurig, was aus dem Lande geworden ist: eineScheinblüte in Kabul, 1972 eine Hauptstadt mit 450.000Einwohnern, heute ein Moloch mit vier bis fünf Mio. Menschen. Von den ca. 30 Mio. Einwohnern des Landes ist etwa die Hälfte unter 15 Jahre alt. Nach rd. 30 chaotischen Jahren des Invasions- und „Bruder“-Krieges sowie des z.T.

Read more...

Wer kommt mit nach Kabul?

 Hausärzte für die Ausbildung afghanischer Kollegen gesucht
HILFSPROJEKT Praxisräume für mehrere Ärzte am Stadtrand von Kabul: Der Deutsche Hausärzteverband unterstützt den Aufbau eines „Medical Aid Points“. Noch vor Jahresende ist der afghanische Arzt Dr. Yahya Wardak ein gutes Stück näher an der Realisierung dieses. Jetzt werden Fachärztinnen und Fachärzte für Allgemeinmedizin gesucht, die mitmachen. 

Read more...
You are here: Home