Afghanic e.V.

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aatifi - Malerei und Druckgrafik: 17.4.-12.7.2015

 

Eröffnung: Freitag, 17. April 2015, 18 Uhr

 

 

 

 

Peter-Brüning-Platz 1, Eingang Grabenstraße 21, 40878 Ratingen

DOKUMENTARISCHER FILM ÜBER DIE KUNST- UND KULTURSZENE IN KABUL

Weiterlesen...

Establishing a Day Clinic in Dewanbegi

After many years of war the people of Afghanistan still suffer from a desolate medical system. Large parts of the population do not have access to basic medical care. The treatment of chronic diseases and the early detection of diseases in children are almost impossible. It is therefore the aim of this project to establish a day clinic in Dewanbegi to improve basic medical care for the people who live there. Dewanbegi has approx. 12,000 inhabitants and is located about 10 km away from the city centre of Kabul. 

Weiterlesen...

Teaching Support for Afghan Universities

There is still a serious lack of proper textbooks at Afghan universities. Students write down what their professors dictate during lessons and these notes are often the only literature that is available. The need for textbooks at the universities is enormous. Printing textbooks, especially medical textbooks, was realised as a first important step to improve teaching and meet the requirements of the universities. 

Weiterlesen...

20. Hamburger Afghanistan Woche (Afghanisch-Deutsche Begegnungen): 20. - 25. 7. 2015

 Ort: Jugendheim Lichtensee, 22955 Hoisdorf bei Hamburg, Termin: 20. bis 25. 7. 201519. Hamburger Afghanistan Woche
Leitung: Amadeus Hempel & Yahya Wardak
Seminarbeitrag: 100,- für Erwachsene und 40,- für Kinder. In diesem Preis enthalten sind auch die Kosten von Übernachtung und Verpflegung (ermäßigt 50,- EUR, für Kinder auf 20 EUR). 
Das Seminar richtet sich vor allem an interessierte Deutsche und an Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit afghanischem Migrationshintergrund. Afghanistan und die Afghanen in Deutschland stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. 

Weiterlesen...

Das Lehrbuch des Pashto von Prof Lorenz ist wieder erhältlich

Das Standardwerk zum Erlernen des Pashto im deutschsprachigen stammt von Prof. Manfred Lorenz und ist gerade frisch vom Afghanistan Information Center e.V. (Afghanic) neu aufgelegt worden. Es war bereits seit Jahren vergriffen und nicht mehr auf dem Markt erhältlich. Spracherwerb ist der wichtigste Schlüssel, um Menschen und deren Kultur verstehen und akzeptieren zu können. 

Weiterlesen...

Sachbericht: Druck der 50 medizinischen Lehrbücher für afghanischen Universitäten 2012

In den Jahren 2009 - 2011 wurden 45 Fachbücher in einer Auflage von 1.000 bis 2000 Exemplaren mit jeweils 1.000 bis 2000 CDs mit finanzieller Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) erstellt und  landesweit an allen medizinischen Fakultäten Afghanistans verteilt. 

Weiterlesen...

Als Hausarzt nach Afghanistan

Praxis in Kabul-Dewanbegi ist fast fertig

AUSLAND Im Ortsteil Dewanbegi in Kabul hat der Kollege Dr. Yahya Wardak einen ärztlichen Stützpunkt ins Leben gerufen, die Dewanbegi Clinic. Der Warngauer Hausarzt Dr. Winfried Dresel war vor Ort – und berichtet von einer erfüllenden Zeit.

Im Jahr 1979 besetzte die Sowjetunion Afghanistan samt Kabul – seitdem kommt das Land nicht zur Ruhe. Die Lebenserwartung liegt bei 45 Jahren für Frauen und 47 für Männer. Die Säuglingssterblichkeit ist hoch, jedes

Weiterlesen...
You are here Home